Die Schul­sozialar­beit unter­stützt die Bil­dungs- und Erziehungsar­beit an der Wern­er-von-Siemens Gesamtschule Königs­born. Die Gespräche wer­den ver­traulich behan­delt und basieren auf Frei­willigkeit. Für den Sozialar­beit­er beste­ht eine geset­zliche Schweigepflicht!

 

Liebe Schü­lerin­nen und Schüler, liebe Eltern,

ich möchte mich bei euch/Ihnen vorstellen, da ich seit dem 17.09.2012 als Schul­sozialar­beit­er an der Wern­er-von-Siemens-Gesamtschule Königs­born tätig bin:

Mein Name ist Sebas­t­ian Wilke, ich bin Dipl. Sozialar­beit­er und habe vorher eine Aus­bil­dung zum Werkzeug­mechaniker gemacht.

Mein Büro liegt im Erdgeschoss des Haupt­ge­bäudes der WvSeK, inner­halb der so genan­nten OASE (Offenes Ange­bot Stre­itschlich­tung Entspan­nung). Hier ste­he ich euch/Ihnen bei Prob­le­men in der Schule, im Fre­un­deskreis oder in der Fam­i­lie zur Seite. Des Weit­eren ver­mit­tle ich bei Schwierigkeit­en zwis­chen euch/Ihnen und den Lehrkräften bzw. der Schulleitung. Auf Wun­sch nehme ich Kon­takt zu Beratungsstellen oder anderen Ein­rich­tun­gen auf.

Fol­gende Arbeits­felder gehören zu meinem Tätigkeitsfeld:

  • Beratung und Einzelfallhilfe
  • Elternar­beit und Hausbesuche
  • Gewalt­präven­tion
  • Inter­ven­tion
  • Sozialpäd­a­gogis­che Gruppenarbeit
  • Offenes Ler­nen (OL)
  • Net­zw­erkar­beit
  • Ver­mit­tlung von Hilfsangeboten 
  • oder auch ein­fach mal zuhören

Anzutr­e­f­fen bin ich anson­sten in meinem Büro, in der OASE oder im Lehrerz­im­mer. Sollte ich dort nicht erre­ich­bar sein, bitte im Sekre­tari­at nach­fra­gen. Es kann auch ein­fach ein Zettel unter der Tür durchgeschoben wer­den, ich melde mich dann zurück.

 

Kon­takt Schulsozialarbeit

Sebas­t­ian Wilke

02303–96804-35

sebastian.wilke@gek-unna.de

Sprech­stunde: nach Vereinbarung