Station Massener Strae 2015 htmlSchülerInnen Jg. 13 auf den Spuren der Juden in Unna


Schülerinnen des Geschichtskurses Jg. 13 hielten am Wandertag der GeK Ihr Referat über Spuren der Juden in Unna als Stadtführung.

An unterschiedlichen Stellen in der Innenstadt führten sie die anderen KursmitschülerInnen durch die Stadt und berichteten von den Lebensgeschichten der Unnaer Juden. Mit neuen Augen lernten die SchülerInnen auch die Unnaer Stolpersteine des Künstlers Gunther Demnig aus Frechen kennen. Letzte Station des Referates und der ungewöhnlichen Stadtführung war schließlich das St. Bonifatius Wohn- und Pflegeheim an der Mühlenstraße, das bis 1942 als israelitisches Altersheim von Westfalen die letzte Station vor der Deportation der 

Unnaer Juden nach Theresienstadt und in die Vernichtungslager war.

Stolpersteine Lindenbaum Unna html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

St Bonifatius Alterheim letzte Station Referat 2015 html

 

Termine:

21. - 01.07.2021
Praktikum Jg. 09

23.06.2021  
unterrichtsfreier Studientag

23.06.2021  17:00 Uhr
10er Abschlussfeier

 

Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Login Module