An der Wern­er-von-Siemens Gesamtschule Königs­born find­et das Fach Arbeit­slehre Wirtschaft (AW) in den Jahrgangsstufen 8 und 10 im Klassen­ver­band statt. Es wird im Jahrgang 9 durch das Fach BOM (Beruf­sori­en­tierende Maß­nah­men) unter­stützt. Zen­trale Auf­gabe des Fach­es ist es, den Schü­lerIn­nen eine ökonomis­che Grund­bil­dung zu ver­mit­teln. Der Begriff „Arbeit“ durchzieht dabei wie ein rot­er Faden den Unter­richt und die ver­schiede­nen Themengebiete.

Ker­nauf­gabe des Fach­es Arbeit­slehre Wirtschaft ist es, den Schü­lerIn­nen einen Überblick über ihre ver­schiede­nen Rollen in der Wirtschaft zu ver­mit­teln. Dadurch sollen sie in die Lage ver­set­zt wer­den, ihre pri­vate und beru­fliche Zukun­ft aktiv gestal­ten zu können.

Ergänzend zum Unter­richt­sall­t­ag find­en hierzu zahlre­iche berufsvor­bere­i­t­ende Maß­nah­men mit außer­schulis­chen Part­nern und Betrieben statt. Dazu gehören unter anderem das oblig­a­torische Prak­tikum in Jahrgang 9, sowie ein frei­williges Prak­tikum in Jahrgang 10. Außer­dem ver­schaf­fen sich die Schü­lerIn­nen während der Berufs­felderkun­dungstage in Jahrgang 8 einen Ein­blick in ver­schiedene Betriebe.

Um den Über­gang Schule -> Beruf zu erle­ichtern, wer­den wir dabei von der Agen­tur für Arbeit und dem Beruf­sori­en­tierungs­büro unser­er Schule unterstützt.

 

Schulinterne Lehrpläne

Das Fach Wirtschaft in der Sekun­darstufe I:

Lehrplan Wirtschaft Sek I Übersicht

Lehrplan Wirtschaft 8. Jg.

Lehrplan Wirtschaft 10. Jg.