Ohne Tech­nik gäbe es keinen Kli­mawan­del. Ohne  sie wird es aber auch nicht gelin­gen, den Kli­mawan­del zu begrenzen.

Der Tech­nikun­ter­richt in der gym­nasialen Ober­stufe set­zt sich inten­siv mit aktuellen The­men und tech­nol­o­gis­chen Zusam­men­hän­gen auseinan­der.  Um ihn zu besuchen muss man keines­falls das Fach Tech­nik in der Sekun­darstufe I belegt haben, da sich die Aus­gestal­tun­gen des Fach­es für die Mit­tel- und für die Ober­stufe sowieso grundle­gend unterscheiden.

Tech­nik ist in der Ober­stufe somit ein Fach mit klarem gesellschaftlichen und ökol­o­gis­chen Bezug.

In den zukun­ftsweisenden The­men­bere­ichen Bionik, Robotik, Automa­tisierung, Elek­tro­mo­bil­ität und Energiev­er­sorgung wer­den neben den kom­plex­en tech­nis­chen Fragestel­lun­gen immer auch die wirtschaftlichen, ökol­o­gis­chen und gesellschaftlichen Aspek­te betra­chtet. Die the­o­retis­chen Anteile wer­den ergänzt durch prak­tis­ches und pro­jek­to­ri­en­tiertes Arbeiten.

Ein beson­deres For­mat ist der zum Fach Tech­nik gehörende Pro­jek­tkurs, in dem ein Schul­jahr lang an ein­er inge­nieur­wis­senschaftlichen Fragestel­lung im Bere­ich der Energi­etech­nik exper­i­men­tiert und geforscht wird.

Mit der Kop­plung des Fach­es Tech­nik (LK) mit dem Fach Physik (GK) bietet dieser Schw­er­punkt der Wern­er-von-Siemens-Gesamtschule Königs­born eine lan­desweit außergewöhn­liche Kom­bi­na­tion. Sie legt eine gute Grund­lage für ein tech­nisch-natur­wis­senschaftlich­es Studi­um, unter­stützt bei der Stu­di­en- und Beruf­sori­en­tierung und leis­tet ger­ade in diesen Zeit­en einen Beitrag zur Allgemeinbildung. 

 

Schulinterne Lehrpläne

Tech­nikun­ter­richt in der Sekun­darstufe II

Lehrplan Tech­nik Sek II EF