„Je ne par­le pas français – aber bitte sprich weit­er…“ (Chan­son von Namika)

Zugegeben — auch ohne Franzö­sisch zu sprechen gelingt es Nami­ka, einen net­ten Fran­zosen ken­nen zu ler­nen. Kom­mu­nika­tion kann eben auf vie­len Ebe­nen stat­tfind­en. Doch sind wir uns sich­er, dass sprach­lich­er Aus­tausch ein wesentlich­er Baustein ist, um echte Fre­und­schaften aufzubauen.

In diesem Sinne kann die franzö­sis­che Sprache eine wichtige Rolle in unserem weit­eren Leben ein­nehmen. Ein Urlaub im Nach­bar­land Frankre­ich ist umso schön­er, wenn man sich selb­st ein Crois­sant und einen Café au Lait bestellen kann und dazu ein Lied von Zaz oder den neuesten franzö­sis­chen Rap vor sich hin singt. Doch wie bere­its gesagt: Kom­mu­nika­tion kann auf vie­len Ebe­nen bere­ich­ernd sein. Auch ein selb­st­ge­back­enes Crêpe oder eine leckere Quiche ste­hen für bere­ich­ernde Völkerverständigung.

Die The­men im Franzö­sis­chunter­richt an unser­er Schule sind genau auf diese Vielfalt der Ver­ständi­gung mit unserem direk­ten Nach­barn und stärk­stem Wirtschaftspart­ner abges­timmt. Nicht nur leben­sprak­tis­che Bere­iche, wie z.B. das Einkaufen im Super­markt, son­dern auch kul­turelle Aspek­te, wie die franzö­sis­che Musik­szene und das franzö­sis­che Essen, wer­den leben­snah und spielerisch behandelt.

Unsere diversen Brief­fre­und­schaften bzw. Inter­net­pro­jek­te wer­den von den Schü­lerin­nen und Schülern zudem als beson­ders bere­ich­ernd ange­se­hen. In diesem Rah­men find­et „echte“ Kom­mu­nika­tion mit „echt­en“ Fran­zosen statt. Die gute dig­i­tale Ausstat­tung an unser­er Schule eröffnet hier viele Möglichkeiten.

Ein High­light eines jeden Franzö­sis­chkurs­es ist die gemein­same Fahrt in eine franzö­sis­chsprachige Stadt. In den let­zten Jahren hat Liège, die Metro­pole der Wal­lonie, eine beein­druck­ende Kulisse geboten, um unkom­pliziert und authen­tisch in die franzö­sisch geprägte Kul­tur einzu­tauchen und die eige­nen Sprachken­nt­nisse auszuprobieren.

An der Wern­er-von-Siemens-Gesamtschule Königs­born wird das Fach Franzö­sisch im Rah­men des Wahlpflicht­bere­ichs ab Klasse 6 ange­boten. Wir freuen uns auf sprach­in­ter­essierte Schü­lerin­nen und Schüler!

A bien­tôt!


Schulinterne Lehrpläne

Franzö­sis­chunter­richt in der Sekun­darstufe I

Lehrplan Franzö­sisch Jg. 7
Lehrplan Franzö­sisch Jg. 8
Lehrplan Franzö­sisch Jg. 9
Lehrplan Franzö­sisch Jg. 10