Meter machen gegen Langeweile

Die ersten Son­nen­strahlen lock­en die Men­schen vor die Tür und das warme Wet­ter lädt alle hof­fentlich bald endlich wieder zu Out­door-Aktiv­itäten ein!

Daher hat die Sport­fach­schaft der GeK sich eine Chal­lenge für zu Hause über­legt, bei dem sich alle Schüler*innen gemein­sam dieser Her­aus­forderung stellen: Ein­mal um die ganze Welt – sprich 40.075,017 km – joggen, spazieren, walken, wan­dern oder mit dem Fahrrad, dem Roller oder den Inli­neskates fahren.

Die Schüler*innen kön­nen ihre gesam­melten Kilo­me­ter wöchentlich in die Kursno­tizbüch­er des jew­eili­gen Sportkurs­es ein­tra­gen, auf dessen Grund­lage die Sportlehrer*innen diese dann in das Padlet über­tra­gen. Dort kön­nen alle Beteiligten jed­erzeit sehen, wie viele Kilo­me­ter in welch­er Klasse bere­its erre­icht wur­den.
Wichtig! Warum?

Für die sportlich engagiertesten Klassen und Kursen winken Preise wie zum Beispiel ein neuer Fußball für die Klasse oder Eis essen gehen mit der Sportlehrerin ?

Die GeK freut sich auf eine span­nende Chal­lenge und ist sehr ges­pan­nt darauf, ob das gemein­same Ziel – ein­mal um die ganze Welt – erre­icht wird!

 Durch einen Klick auf das Bild geht es direkt zur Challenge!