Für alle Schü­lerin­nen und Schüler, die ab dem Schul­jahr 2021/22 mit unser­er Ober­stufe begin­nen, find­et die Stu­di­en­fahrt nach Brüs­sel zu Beginn des Abschluss­jahres (Q2) im Rah­men ihrer Pro­jek­tkurse als gesamte Stufe für eine Schul­woche statt.

Das Stu­di­ensem­i­nar Brüs­sel zu den Insti­tu­tio­nen der EU in Koop­er­a­tion mit dem Insti­tut für poli­tis­che Bil­dung der Aus­lands­ge­sellschaft NRW durch. Hier erwarten unsere Schü­lerin­nen und Schüler vielfältige Aktio­nen und Erfahrun­gen, so z. B.: 

  • das Regierungsvier­tel mit den bekan­ntesten Schau­plätzen und Insti­tu­tio­nen der europäis­chen Politik
  • ein Quiz zum The­ma der Europäis­chen Union
  • das Par­la­men­tar­i­um mit Rol­len­spiel zur Arbeitsweise des Europäis­chen Parlaments
  • das Stu­dio des WDR und der ARD
  • der Ple­narsaal des Europäis­chen Parlaments
  • das Haus der Europäis­chen Geschichte
  • die Europäis­che Kommission

Nach­fol­gende Berichte und Bilder geben Ein­drücke der bish­er stattge­fun­de­nen inten­siv­en Fahrten.

Stu­di­ensem­i­nar Brüs­sel 2020 — Presseartikel
Stu­di­ensem­i­nar Brüs­sel 2018 — Presseartikel 
Stu­di­ensem­i­nar Brüs­sel 2017 — Ein Schülerbericht