Die Schule

die Schule 1Die Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn wurde 1992 gegründet und  ist die jüngste Schule in der Schulstadt Unna. Von 1992 -1997 war die GeK in Pavillons untergebracht. 1997 dann endlich der Umzug an den jetzigen  Standort. Die ehemalige Hauptschule im Schulzentrum Nord wurde für die GeK umgebaut und modernisiert und ein Ergänzungsbau mit dem Bürgerforum Königsborn wurde errichtet.

Heute sind im Neubau die Jahrgänge 5-7 und im Hauptgebäude die Jahrgange 8–13, die  Fachräume, das Bistro, der Ganztagsbereich und die Schulbibliothek untergebracht.  Darüber hinaus nutzt die GeK die sechsfach Hellweg-Sporthalle, eine Außensportanlage - die in Kürze vollkommen neu gestaltet werden soll – so wie das nahe gelegene Hallenschwimmbad und die Eissporthalle (siehe Lageplan).

die Schule 2

Im Schuljahr 2011/12 konnte unsere Schule ihr 20-jähriges Jubiläum feiern. Dies war für uns Anlass, ein buntes Jubiläumsjahr zu feiern! Begonnen hat unsere Schulgemeinschaft dieses besondere Jahr mit einem Schulfest für alle. Gefolgt von unterschiedlichen Aktionen zu unseren Schwerpunkten im Schulprogramm (Schülervortrag des Siemens-Zukunftsforschers Dr. Eberl, Elternabende ...). Das große Finale war unsere  Jubiläumsveranstaltung, in der die gesamte Schulgemeinde eindrucksvoll das Herz, den Charakter, die Schwerpunkte und die Besonderheiten unserer Gesamtschule in Szene gesetzt hat. Sowohl unsere Dezernentin als auch Schulministerin Sylvia Löhrmann waren voll des Lobes - das tat uns allen natürlich gut und bestärkt uns in unserer Arbeit!