WP Naturwissenschaften +

        

weitere Informationen in diesem Bereich:

 

Der NWplus-Kurs besucht das Kompostwerl Ost-Büren

   

 

Das Fach "Naturwissenschaften +" verbindet die eng verwandten Fachbereiche Naturwissenschaften, Informatik, Mathematik und Technik und stellen einen wichtigen Baustein der Begabungsförderung an unserer Schule dar. Die Schüler und Schülerinnen arbeiten in Einzelarbeit oder in Teams an verschiedenen Aufgaben und größeren Projekten, deren Hauptanliegen das Kennenlernen und der verantwortungsvolle Umgang mit naturwissenschaftlichen Phänomenen und neuen Technologien ist.

Ein gutes Beispiel für die Verbindung der beiden oben genannten Fachbereiche ist der Aufbau und die Programmierung von LEGO Robotern, bei welchem der Zusammenhang zwischen Programmierung und mechanischer Umsetzung eindrucksvoll zur Geltung kommt.

 

 

Aus dem Themengebiet der Informatik und der Technologie:

 

- spielerische Programmierung mit dem visuellen Programm Scratch

- Haustechnik

- Schaltkreise

- Aufbau und Programmierung eines LEGO Roboters

- Energie

- Gefahren im Internet

- Solartechnik

- Photovoltaikanlagen

- Erstellen einer Homepage mit HTML und / oder Hilfsprogrammen, wie bspw. Frontpage und Dreamweaver

Wer sollte dieses Fach wählen?

- dieses Fach ist geeignet für Schülerinnen und Schüler, die sich in komplexe und abstrakte Zusammenhänge hineindenken und sowohl konzentriert als auch ausdauernd an kniffeligen Aufgaben und Problemen arbeiten können ohne die Lust zu verlieren

- Schülerinnen und Schüler, die sich für naturwissenschaftliche Phänomene interessieren

- Schülerinnen und Schüler, die Interesse an den Fächern Technik und IfG haben

- Schülerinnen und Schüler, denen Textaufgaben im Fach Mathematik leicht fallen und sie ohne fremde Hilfe gut lösen können

 

WP Naturwissenschaften + bereitet vor ...

... auf einen Beruf mit einem naturwissenschaftlichen und/oder informationstechnischen Hintergrund,

... auf die gymnasiale Oberstufe,hier besonders auf unseren Technik-Schwerpunkt,

... auf den Besuch einer technischen Fachhochschule.