MINT - Mathematik - Informatik - Naturwissenschaften - Technik

 

MINT steht für die Anfangsbuchstaben der Wörter Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Diese vier Wissenschaften prägen unsere Gesellschaft in wesentlichen Aspekten und bestimmen damit auch Teile unserer Identität.

 

Die Verknüpfung von Inhalten dieser vier Bereiche ermöglicht den Schülerinnen und Schülern einen sachgerechten Umgang mit Fachwissen, vermittelt fachspezifische Verfahrensweisen und befähigt zum verantwortlichen Entscheiden und Handeln. Den Lernenden soll bewusst werden, dass der Fortschritt auch Risiken beinhaltet, die von den Schülerinnen und Schülern erkannt, bewertet und auch beherrscht werden sollten. Der Lernbereich liefert eine Grundlage für die informationstechnischen Fortschritte in unserer Gesellschaft und eine Vertiefung für die technisch-mathematische Grundbildung.

Die einzelnen Teilbereiche und Bausteine unserer "mint-orientierten" Bildung verdeutlicht folgende Grafik:

 

Werner von Siemens Leitbild Teamschule Profil Technik Kooperationspartner Schulentwicklungsplanung Fachkonferenzen Laptopklassen IfG: Informatorische Grundbildung Staatlich anerkannter EDV-Führerschein NRW WP I: Naturwissenschaften WP I: Naturwissenschaften plus Differenzierung Arbeitsgemeinschaften Pflichtmodule Potentialanalyse und Berufsfelderkundung Ausbildungstag Praktikum 9 & 10 Perspektive Technik