Europaorientierung

 

Europa verstehen, das heißt auch, dass man bereit ist, offen zu sein für andere Sichtweisen und neugierig aufeinander zu zugehen. Es bedeutet, Unterschiede und Kontroversen auszuhalten und trotzdem das Gemeinsame wichtiger zu nehmen als das, was uns trennt.

 

Europa zu schätzen heißt, zu erkennen: Nach der Katastrophe des 2. Weltkrieg ist aus dem verfeindeten und zerrissenen, multiethnischen, multikulturellen und vielsprachigen Raum ein weltweit einzigartiges Kooperationssystem geworden. Kein anderes Projekt hat so erfolgreich Frieden bewahrt: Ein Beweis dafür, dass Menschen aus der Geschichte lernen können!

 

 An der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn setzen wir uns an vielen Stellen des Schullebens dafür ein, das Bewusstsein für die Chancen des Zusammenlebens auf diesem Kontinent zu schärfen:

 

 (Klicken Sie auf die einzelnen Sterne der Europafahne für weitere Informationen)

Fremsprachenangebot eTwinning Europa in den Unterrichtsfächern Projekt, Wettbewerbe und Kooperationspartner EU-Planspiele Projektkurse Studienseminar in Brüssel Kooperation mit D. Köster (MdEP) Abschlussfahrt des Jg. 13 Schüleraustausche Europa in den Abiturprüfungen