Europaorientierung

 

     

weitere Informationen in diesem Bereich:

  - Präsentationstag der Projektkurse zum Thema "Europa"
 

- Marie Istel (Jg. 12) verbringt den GirlsDay im EU-Parlament in Brüssel

Eingeladen vom EU-Abgeordneten Dietmar Köster konnte Sie dort Einblicke in den Tätigkeitsbereich eines Parlamentariers erhalten und kehrt mit neuem Blickwinkel zurück!

 

- Unsere spanischen Austauschschüler aus Elda sind da!!!

Der 11er Spanisch-Kurs und auch der Bürgermeister begrüßt unsere Gäste

 

- Herzliche Willkommen und Unna. Wir begrüßen unsere polischen Gäste aus Gowidlino

 

 

- Schwere Zeiten für Europa.

EU-Abgeordneter Dietmar Köster im Gespräch mit Gesamtschülern

Bereits zum dritten Mal stellte sich der EU-Abgeordnete den Schülerfragen rund um Europa.

 

 

- EU-Politik auf gleicher Augenhöhe - unser Studienseminar in Brüssel

"Europa erleben in Brüssel", das war das Motto unserer Studienfahrt vom 26. - 29.01.2016.
 

 - „Energie" und Europa": Die Projektkurse der Oberstufe präsentieren ihre Jahresarbeiten.

Dr. Köster (MdEP) nimmt an der Einstiegsdiskussion teil.

 

        

- 11er simulieren das EU-Parlament im Dortmunder Rathaus

 

 

- Auf nach Lüttich. Die Französischkurse des 8. - 10. Jahrgangs stehen in den Startlöchern

 

  - Unser Schüleraustausch mit Gowidlino in Polen

 

   
   

Europa verstehen, das heißt auch, dass man bereit ist, offen zu sein für andere Sichtweisen und neugierig aufeinander zu zugehen. Es bedeutet, Unterschiede und Kontroversen auszuhalten und trotzdem das Gemeinsame wichtiger zu nehmen als das, was uns trennt.

 

Europa zu schätzen heißt, zu erkennen: Nach der Katastrophe des 2. Weltkrieg ist aus dem verfeindeten und zerrissenen, multiethnischen, multikulturellen und vielsprachigen Raum ein weltweit einzigartiges Kooperationssystem geworden. Kein anderes Projekt hat so erfolgreich Frieden bewahrt: Ein Beweis dafür, dass Menschen aus der Geschichte lernen können!

 

 An der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn setzen wir uns an vielen Stellen des Schullebens dafür ein, das Bewusstsein für die Chancen des Zusammenlebens auf diesem Kontinent zu schärfen:

 

 

1)    in unserem Fremdsprachenangebot (Englisch (ab Jg. 5), Französisch (ab Jg. 6), Spanisch (ab Jg. 8 oder 11))
 

 

2) im Dialog mit anderen Schülerinnen und Schülern aus anderen europäischen Ländern in Form von eTwinning
 

 

3) im Gesellschaftslehreunterricht der Sekundarstufe I und im Sowi-Unterricht der gymnasialen Oberstufe
 

 

4) an Projekttagen, bei Wettbewerben und in Projektwochen (z.B. in Kooperation mit dem Europe Direct Informationszentrum Dortmund, mit dem Verein Junge Europäischen Föderalisten, mit dem Europabüro des Bürgermeisters der Stadt Unna)
 

                                 

5) in den EU-Parlamentsplanspielen der Jahrgangsstufe 11
 

    

6) in Form von Schüleraustauschen (derzeit bestehen Kooperationen nach Gowidlino in Polen für den Jahrgang 7/8 und Elda in Spanien für den Jg. 11)
 

          

7) in den Projektkursen unserer Oberstufenprofile
 

  

8) während des Studienseminars nach Brüssel zu den Institutionen der EU in Kooperation mit dem Institut für politische Bildung der Auslandsgesellschaft NRW  
 

       

9) in der Kooperation mit MdEP Prof. Dr. Dietmar Köster (z.B. als Experte im Interview in Königsborn und in Brüssel, als Anbieter eines Girls-Days in Brüssel, als Schirmherr der Projektkurse, ...)
 

    

10) in der Abschlussfahrt der Jahrgangsstufe 13
 

 

11) in den Abiturprüfungsthemen EU und EZB des Fachs Sozialwissenschaften