eTwinning?!

Dialog mit Schülern aus anderen europäischen Ländern!

Authentisches Fremdsprachenlernen!

Sinnvoller und kreativer Medieneinsatz!

Hohe Motivation!

eTwinning an der Gek

An der WvSGeK setzen wir hauptsächlich im Fremdsprachenunterricht eTwinning ein, um mit Schülerinnen und Schülern anderer europäischer Länder zu kommunizieren.

Unser Notebook-Profil ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, dieses pädagogische Angebot im Internet gewinnbringend zu nutzen.

 

 

Was ist eTwinning?

eTwinning ist eine Gemeinschaft für Schulen in Europa, die Schülern und Lehrern in europäischen Ländern die Möglichkeit bietet, miteinander zu kommunizieren, zu kooperieren und sich auszutauschen.

Ziel der Plattform ist es, durch den Einsatz der modernen Kommunikations- und Informationstechnologien europäische Schulpartnerschaften zu fördern.

„e“ steht dabei für „elektronisch“ und „Twinning“ für „Partnerschaft“ (engl. twin = Zwilling).

 

 

Was macht eTwinning spannend?

eTwinning vernetzt Schulen in Europa über das Internet. Die virtuellen Schulpartnerschaften ermöglichen so einen innovativen und motivierenden Unterricht, der den Schülerinnen und Schülern neben dem nötigen Fachwissen auch grundlegende Medienkompetenzen vermittelt, die gerade für uns als Notebookschule essentiell sind.

Diese authentische Kommunikation hilft den Schülerinnen und Schülern besonders im Fremdsprachenunterricht die neue Sprache zu lernen und erhöht die Motivation!