Unser Jahrgang 11 nahm am Europatag zum Thema "Europa im Netz - mein/unser digitales Leben" teil.

Am Dienstag, den 9. Mai 2017, war die Jahrgangstufe 11 im Rahmen der Europawoche der Stadt Unna eingeladen. ...

 

 ... Zum Thema „Europa im Netz – mein/ unser digitales Leben“ stand der Lebensstil von sogenannten „Digitalen Nomaden“ im Fokus, die sich einen IT-gestützten Beruf suchen, mit dem sie von überall auf der Welt freiberuflich arbeiten können. Dazu sahen die Schüler die Dokumentarfilme „Deutschland zieht aus“ (2014) und deren Fortsetzung „Deutschland meldet sich ab“ (2016), um einen tieferen Einblick in das Leben der Digitalen Nomaden zu erhalten. Am Nachmittag waren bei einer Podiumsdiskussion u.a. die beiden Produzenten Tim Jonischkat und Thorsten Kolsch vertreten, in der sich die Schülerinnen und Schüler kritisch mit den Ansichten der Filmemacher und weiteren Podiumsgästen auseinandersetzen konnten. Dieser Tag stand für die EF nach ihrem EU-Parlamentsplanspiel im Januar in einer Reihe von Veranstaltungen, die ihren Europaschwerpunkt im kommenden Schuljahr vorbereitet.