"Sekt statt Sturm"

Der 10. Jahrgang verabschiedet sich mit einem umwerfenden Büffet von den Lehrerinnen und Lehrern der GeK!

Der diesjährige „Sturm“ der 10er-Abschlussklassen stellte in jeder Hinsicht etwas ganz Besonderes dar. Anstatt die Schule traditionell zu stürmen und auf den Kopf zu stellen, entschied sich der Abschlussjahrgang dazu, unter dem Motto „Sekt statt Sturm“ ein Dankeschön für ihre Lehrer und Lehrerinnen zu zaubern.

Nachdem die Abschlussklassen ihre Gäste mit einem stilvollen Sektempfang im Forum begrüßt haben, eröffneten sie mit lieben Worten des Dankes ein grandioses Buffet. Dazu hatte jeder Schüler etwas beigesteuert, sodass eine eindrucksvolle Auswahl fantastischer Köstlichkeiten entstanden war. Und da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, haben die Abschlussklassen mit ihrer schönen Einladung alles, aber auch alles richtig gemacht! Auch die gemeinsame Gesangseinlage der Schülerinnen und Schüler mit Hilfe des hochmotivierenden Einsatzes ihrer Lehrerin Heidi Becker war eine süße Idee, sodass „Sekt statt Sturm“ als eine wirklich gelungene Veranstaltung allen Beteiligten den feierlichen Rahmen verschafft hat, den sie sich redlich verdient haben. Vielen Dank und alles Gute!

 

Ganz klar - ihr werdet uns fehlen!

 

 

Einige Impressionen