Herzlich willkommen auf der Internetseite
der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn

Seit nunmehr 25 Jahre bereichern wir die Unnaer Schullandschaft um eine weitere Schule des längeren gemeinsamen Lernens und haben uns sicherlich einen Namen gemacht. Nicht nur, dass wir uns seit drei Jahren Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn nennen dürfen, sondern und gerade weil unsere Schule für Vielfalt und Toleranz steht. Jeder Schüler kann sich im Laufe seiner Schulzeit bei uns individuell entwickeln und wird dabei gefordert und gefördert. Wir nehmen uns Zeit - Zeit sich persönlich und in sozialer Gemeinschaft, aber auch in seinen induviduellen Begabungen zu entwickeln. Kurz gesagt: Wir sind eine Schule mit vielen Gesichtern und allen Abschlüssen.

Überzeugen Sie sich selbst, stöbern Sie auf unserer Homepage und sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Viel Spaß!

Hans Ruthmann - Schulleiter

  • 0JubilumSlyder.jpg
  • BeachBar.JPG
  • Berufsorientierungssiegel mit Hintergrund.jpg
  • DSC_0017.JPG
  • DSC_0074.JPG
  • DSC_0105.JPG
  • DSC_0180.JPG
  • DSC_0239.JPG
  • DSC_0246.JPG
  • DSC_0252.JPG
  • Kunst11.jpg
  • LiGa.JPG
  • Londonfahrt_Slyder.jpg
  • Medienscouts.JPG
  • Schulansich Forum.JPG
  • Schulansicht Hof.JPG
  • Siemens Logo Homepage.jpg
  • Slyder.JPG
  • TalentScouting_Slyder.jpg
  • Werner-von-Siemens.JPG

Laufen für die Gesundheit, laufen für die Gemeinschaft, Laufen im Team, Laufen weil es Spaß macht.

Unsere Kollegen nehmen am AOK-Firmenlauf teil ...

 

 

Das Schönste am Laufen ist ja eigentlich, dass es einem danach gut geht. Etwas angestrengt, vielleicht stolz, dass man es geschafft hat. Und man ist hochzufrieden, dass man seinem Körper etwas abverlangt hat. Etwas mehr jedenfalls als „nur“ die übliche Lehreranstrengung im schulischen Alltag. 16 Lehrerinnen und Lehrer der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn, unserer Schule, meldeten sich zum ersten Mal für das große Laufevent in Unna: dem AOK-Firmenlauf 2018, bei dem viele Läufer erwartet wurden (5141 Läufer nahmen teil (WA)).

Und das Wetter versprach einiges. Ein lauer frühsommerlicher Abend: es war nicht zu kalt, nicht zu warm und vor allem trocken.

Einen ausfallenden Lehrer konnte unsere SV läuferisch ersetzen. Unser Schülersprecher Markus Kalwei sprang spontan ein und konnte die fast 6km lange Strecke auch als schnellster bewältigen. Aber auch einige Lehrer und Lehrerinnen waren vom Ehrgeiz gepackt und versuchten sich möglichst schnell durch die lange „Läuferschlange“ zu kämpfen, so dass man sich auch mal aus den Augen verlor.

Dabei ist eine schnelle Zeit jedoch nicht das oberste Ziel, sondern der wichtige Faktor des Firmenlaufs ist das Gemeinschaftsgefühl: Da es bei dem AOK-Firmenlauf nicht um Leistung, sondern um die Freude am Laufen geht, gibt es keine offizielle Zeitmessung. Ganz ohne Leistungsdruck - egal ob alt und jung, schnell oder langsam, walken oder laufen.

Im nächsten Jahr, so war man sich beim „Apre-Lauf“ einig, ist man wieder dabei. Diesmal mit Teamshirts.

16.11.2018
Vorlesetag "Große lesen für Kleine"

19.11.2018   16:00 - 19:00 Uhr
Elternsprechtag

20.11.2018   08:00 - 13:00 Uhr
Elternsprechtag

20.11.2018   19:00 Uhr
Eltern-Informationsabend
"Schulform Gesamtschule"

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Login Module