Herzlich willkommen auf der Internetseite
der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn

Seit nunmehr 25 Jahre bereichern wir die Unnaer Schullandschaft um eine weitere Schule des längeren gemeinsamen Lernens und haben uns sicherlich einen Namen gemacht. Nicht nur, dass wir uns seit drei Jahren Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn nennen dürfen, sondern und gerade weil unsere Schule für Vielfalt und Toleranz steht. Jeder Schüler kann sich im Laufe seiner Schulzeit bei uns individuell entwickeln und wird dabei gefordert und gefördert. Wir nehmen uns Zeit - Zeit sich persönlich und in sozialer Gemeinschaft, aber auch in seinen induviduellen Begabungen zu entwickeln. Kurz gesagt: Wir sind eine Schule mit vielen Gesichtern und allen Abschlüssen.

Überzeugen Sie sich selbst, stöbern Sie auf unserer Homepage und sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Viel Spaß!

Hans Ruthmann - Schulleiter

  • 0JubilumSlyder.jpg
  • BeachBar.JPG
  • Berufsorientierungssiegel mit Hintergrund.jpg
  • DSC_0017.JPG
  • DSC_0074.JPG
  • DSC_0105.JPG
  • DSC_0172.JPG
  • DSC_0180.JPG
  • DSC_0239.JPG
  • DSC_0246.JPG
  • DSC_0252.JPG
  • Kunst11.jpg
  • LiGa.JPG
  • Medienscouts.JPG
  • Schulansich Forum.JPG
  • Schulansicht Hof.JPG
  • Siemens Logo Homepage.jpg
  • Slyder.JPG
  • TalentScouting_Slyder.jpg
  • Werner-von-Siemens.JPG

JubilumJubiläum 25 Jahre GeK

Bei herrlichem Sommerwetter feierte die Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn ausgelassen am Freitag, 09. September 2016 ihr 25. Gründungsjubiläum

 

 

 

dsc 0245Wer in der Feierstunde vormittags eine „trockene“ Feierstunde mit vielen Reden von vielen wichtigen Leuten erwartet hatte, sah sich gründlich getäuscht. Natürlich gratulierten der Bürgermeister Werner Kolter, die Vertreterin der Bezirksregierung Arnsberg Maria Büse-Dallmann und die Vorsitzende der Elternpflegschaft zu jahrelanger engagierter und guter Arbeit. Der mehrmalige Versuch des Schulleiters Hans Ruthmann, die Geschichte der Schule Revue passieren zu lassen, wurde geradezu im Ansatz verhindert.

 

 

dsc 0282

Erst lieferte eine theaterspielende Logistiktruppe von Oberstufenschülern mit dem lauten Ruf „Werner!“ eine Büste Albert Einsteins an und unterbrachen mit dieser Aktion die Rede des Schulleiters. – Es stellte sich als Pointe heraus, dass die Lieferadresse eigentlich in „Unnau“ (Westerwald) liegen sollte und der Cheflogistiker den Lieferschein falsch gelesen hatte.

 

 

 

dsc 0290
Der zweite Versuch Hans Ruthmanns, die pädagogische Arbeit der GeK zu würdigen, unterbrach eine vermeintlich „ehemalige Schülerin“ (Schauspielerin Sonja Schrapp) aus Hans erster Klasse: „Hans, bist Du das …, Nee!“ Sie schwelgte in schönen Erinnerungen, so dass Hans Ruthmann es schließlich aufgab, eine trockene Festrede zu schwingen.

 

 

 

 

dsc 0297

Musikalisch sorgten Schüler mit Mark Forsters „80 Millionen“ sowie der Lehrerchor für unterhaltsame Momente. Einen humoristischen musikalischen Höhepunkt erlebte die Feier durch den Auftritt des „Werkschores“, einem Ensemble älterer und ehemaliger Lehrerinnen und Lehrer der GeK.

dsc 0314
Ganz ausgelassen endete die unterhaltsame „Feierstunde“ mit real nachgespielten Alltagsszenen des Schullebens durch eine Improvisationstheatertruppe (Sonja Schrapp und Anja Balzer), die auf Zuruf von Filmtitel oder Gefühlen die grauen Szenen des Schulalltags in ein äußerst unterhaltsames und humoriges Licht setzten.

 

Es hat wohl noch nie einen lustigeren und unterhaltsameren Festakt an einer Schule gegeben.

dsc 0355Im Anschluss reichte die Klasse 09a kleine kulinarische Leckereien und Getränke. Die „Festgemeinde“ bewegte sich nach draußen, wo Bärbel Taube (Vorsitzende des Fördervereins der GeK) und Schulleiter Hans Ruthmann das neue „grüne Klassenzimmer“ einweihten.

 

dsc 0429

Nachmittags toppte ein wundervoll buntes Schulfest mit vielfältigen Aktivitäten aller Klassen den Festtag. Eine kleine Bühne bot musikalischen Talenten eine Chance, sich zu präsentieren. Bullenrodeo, Kletterturm und ein riesiger Jahrmarkt mit Kreativangeboten zogen Freunde, Eltern, Ehemalige, Jugendliche und Kinder der Schule in ihren Bann. Abends endete das Schulfest mit einem großartigen Liveauftritt der Band Chucks, bei der zwei ehemalige Schüler (Sebastian Semler, Gitarre und Yanik Strohbach, Drums) mitspielten.


Es war einfach nur toll!!!

Hier geht es zur kompletten Bildergalerie.

21.06.2018   - 19:00 Uhr   
Schulkonferenz

25.06.2018    
Abweichun
gsprüfungen ZP 10

25.06.2018   10:30 - 13:00 Uhr  
Medienkompetenzschulung Jg. 6

26.06.2018    
Abweichun
gsprüfungen ZP 10


 

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Login Module