Herzlich willkommen auf der Internetseite
der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn

Seit nunmehr 25 Jahre bereichern wir die Unnaer Schullandschaft um eine weitere Schule des längeren gemeinsamen Lernens und haben uns sicherlich einen Namen gemacht. Nicht nur, dass wir uns seit drei Jahren Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn nennen dürfen, sondern und gerade weil unsere Schule für Vielfalt und Toleranz steht. Jeder Schüler kann sich im Laufe seiner Schulzeit bei uns individuell entwickeln und wird dabei gefordert und gefördert. Wir nehmen uns Zeit - Zeit sich persönlich und in sozialer Gemeinschaft, aber auch in seinen induviduellen Begabungen zu entwickeln. Kurz gesagt: Wir sind eine Schule mit vielen Gesichtern und allen Abschlüssen.

Überzeugen Sie sich selbst, stöbern Sie auf unserer Homepage und sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Viel Spaß!

Hans Ruthmann - Schulleiter

  • 0JubilumSlyder.jpg
  • BeachBar.JPG
  • Berufsorientierungssiegel mit Hintergrund.jpg
  • Chemie.JPG
  • DSC_0017.JPG
  • DSC_0074.JPG
  • DSC_0090.JPG
  • DSC_0105.JPG
  • DSC_0172.JPG
  • DSC_0177.JPG
  • DSC_0180.JPG
  • DSC_0239.JPG
  • DSC_0246.JPG
  • DSC_0252.JPG
  • Kunst11.jpg
  • LiGa.JPG
  • Medienscouts.JPG
  • Schulansich Forum.JPG
  • Schulansicht Hof.JPG
  • Siemens Logo Homepage.jpg

Einstimmung auf das Fest der Liebe:
Ein etwas anderer Weihnachtsmarktbesuch ...

Unsere Schülerinnen und Schüler der 9a besuchten gemeinsam mit Bewohnern des Seniorenheims "Haus Husemann" den Weihnachtsmarkt ...

Eine Adventsfeier der etwas anderen Art erlebten dieses Jahr die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a. Sie besuchten am 17.12.2015 gemeinsam mit 18 Bewohnern des Seniorenheimes „Haus Husemann“ den Weihnachtsmarkt in der Innenstadt Unnas, um den zum Teil 100 Jahre alten Personen ein wenig Zuneigung und Geborgenheit zu schenken. Die anfängliche Nervosität, ob man dieser Aufgabe gewachsen sei, wich schnell, als die beiden äußerlich recht unterschiedlichen Gruppen an der Einrichtung aufeinander trafen und sich gegenseitig umgehend in herzliche Gespräche verwickelten. Auch der von den meisten Senioren benötigte Rollstuhl erwies sich keinesfalls als Hürde, sondern öffnete den Jugendlichen die Augen für den Anspruch, den ein Pflegeberuf im Alltag an das Personal stellt. Bergauf, bergab schoben sie ihre „Partner“ an den Ständen entlang und ließen auch gerne einmal gemeinsam das ein oder andere Lied anstimmen. „Ganz toll!“, „Eine größere Freude kann man diesen Menschen nicht machen!“ und „Beeindruckend!“ waren Aussagen, die vom begleitenden Pflegepersonal und der Leitung der Einrichtung getätigt wurden. Auch bei der Klasse kam der Ausflug sehr gut an, einstimmig erklärte man den Nachmittag für „unbedingt wiederholenswert“. Manche der Schülerinnen und Schüler erkundigten sich nach der Aktion nach der Möglichkeit, sich regelmäßig ehrenamtlich auf solch eine Art zu engagieren. Allen Interessierten wird empfohlen, sich direkt beim Husemann zu informieren, insbesondere Frau Graf ist dort die passende Ansprechpartnerin. Sie war auch für die Organisation der Aktion maßgeblich verantwortlich, wofür wir ihr hiermit noch einmal ein großes Dankeschön aussprechen. Unserer Meinung nach kann man das Fest der Liebe nicht passender einleiten, als anderen Menschen durch eine schöne gemeinsame Zeit Zuneigung und Wärme verspüren zu lassen.

In diesem Sinne wünschen wir allen frohe Weihnachten und ein gesundes Jahr 2016!

 

 

 

 


 

19.02. - 09.03.2018
Praktikum Jg. 09

27.02.2018
LSE Deutsch in Jahrgang 08

01.03.2018
LSE Englisch in Jahrgang 08

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Login Module