Herzlich willkommen auf der Internetseite
der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn

Seit nunmehr 25 Jahre bereichern wir die Unnaer Schullandschaft um eine weitere Schule des längeren gemeinsamen Lernens und haben uns sicherlich einen Namen gemacht. Nicht nur, dass wir uns seit drei Jahren Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn nennen dürfen, sondern und gerade weil unsere Schule für Vielfalt und Toleranz steht. Jeder Schüler kann sich im Laufe seiner Schulzeit bei uns individuell entwickeln und wird dabei gefordert und gefördert. Wir nehmen uns Zeit - Zeit sich persönlich und in sozialer Gemeinschaft, aber auch in seinen induviduellen Begabungen zu entwickeln. Kurz gesagt: Wir sind eine Schule mit vielen Gesichtern und allen Abschlüssen.

Überzeugen Sie sich selbst, stöbern Sie auf unserer Homepage und sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Viel Spaß!

Hans Ruthmann - Schulleiter

  • 0JubilumSlyder.jpg
  • BeachBar.JPG
  • Berufsorientierungssiegel mit Hintergrund.jpg
  • DSC_0017.JPG
  • DSC_0074.JPG
  • DSC_0105.JPG
  • DSC_0172.JPG
  • DSC_0180.JPG
  • DSC_0239.JPG
  • DSC_0246.JPG
  • DSC_0252.JPG
  • Kunst11.jpg
  • LiGa.JPG
  • Medienscouts.JPG
  • Schulansich Forum.JPG
  • Schulansicht Hof.JPG
  • Siemens Logo Homepage.jpg
  • Slyder.JPG
  • TalentScouting_Slyder.jpg
  • Werner-von-Siemens.JPG

Lisa 06bHerzlichen Glückwunsch Lisa

Lisa Ullrich gewinnt den Vorlesewettbewerb an der GeK

NamenslisteIm Finale des Vorlesewettbewerbs der Sechstklässler an der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn waren in diesem Jahr fünf Schülerinnen.

Am 03.12.2015 lasen sie im Forum vor allen Schülerinnen und Schülern und Fachlehrern des sechsten Jahrgangs. Mit dem Mikro vor großem Publikum auf der Bühne zu sitzen, erfordert schon Mut. Natalie Hiltmann (Jg. 12) betonte dies als Vertreterin der Jury in ihrer Begrüßung der Leserinnen. Seit einigen Jahren setzt sich die Jury aus Schülerinnen und Schülern der Oberstufe zusammen. Zugewandt und aufmerksam beurteilten sie die Vorleserinnen; die eigenen Vorleseerfahrungen im Hinterkopf, konnten sie sich gut in die Lage der Kandidatinnen hineinversetzen.

Jocelyn 06a   Lisa 06b   Natalie 06c
6a       Jocelyn Stecker:   6b       Lisa Ullrich   6c        Natalie Bernhard
         
Aliyah 06d   Miriam 06e    
6d       Aliyah Joana Quenum   6e       Miriam Kalwei    

 

Und alle gemeinsam führten uns ein in die Erlebnisse aus „Oskar und die Tieferschatten“ von Andreas Steinhöfel. Aus diesem Jugendroman stammte nämlich der unbekannte Text, den es anschaulich vorzulesen galt.

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben, er wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr. Seit 1959 wird er jedes Jahr vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet.

Jury1   Jury2   Jury3
Die Jury
Frau Schrmann   Klassensiegerinnen des Vorlesewettbewerbs   Verleihung der Urkunden

Frau Schürmann

- Oranisatorin -

 

Klassensiegerinnen des

Vorlesewettbewerbs

  Verleihung der Urkunden

 

So wird in Unna der Vorlesewettbewerb auf Stadtebene im Januar im zib stattfinden.

Wir gratulieren Lisa Ullrich und drücken ihr die Daumen für die nächste Vorleserunde!

Zeitungsartikel des Hellweger Anzeigers vom 04.12.2015

 

17.05.2018   
ZP 10 Mathematik Jg. 10

21. - 25.05.2018   
Pfingstferien

28. - 29.05.2018   
Projekttage zur Vorbereitung
Projektpräsentation Jg. 11 und 12

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Login Module