Herzlich willkommen auf der Internetseite
der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn

Seit nunmehr 25 Jahre bereichern wir die Unnaer Schullandschaft um eine weitere Schule des längeren gemeinsamen Lernens und haben uns sicherlich einen Namen gemacht. Nicht nur, dass wir uns seit drei Jahren Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn nennen dürfen, sondern und gerade weil unsere Schule für Vielfalt und Toleranz steht. Jeder Schüler kann sich im Laufe seiner Schulzeit bei uns individuell entwickeln und wird dabei gefordert und gefördert. Wir nehmen uns Zeit - Zeit sich persönlich und in sozialer Gemeinschaft, aber auch in seinen induviduellen Begabungen zu entwickeln. Kurz gesagt: Wir sind eine Schule mit vielen Gesichtern und allen Abschlüssen.

Überzeugen Sie sich selbst, stöbern Sie auf unserer Homepage und sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Viel Spaß!

Hans Ruthmann - Schulleiter

  • 0JubilumSlyder.jpg
  • BeachBar.JPG
  • Berufsorientierungssiegel mit Hintergrund.jpg
  • Chemie.JPG
  • DSC_0017.JPG
  • DSC_0074.JPG
  • DSC_0090.JPG
  • DSC_0105.JPG
  • DSC_0172.JPG
  • DSC_0177.JPG
  • DSC_0180.JPG
  • DSC_0239.JPG
  • DSC_0246.JPG
  • DSC_0252.JPG
  • Kunst11.jpg
  • LiGa.JPG
  • Medienscouts.JPG
  • Schulansich Forum.JPG
  • Schulansicht Hof.JPG
  • Siemens Logo Homepage.jpg

20150923 113417a2015Vorbereitung auf den Übergang in die Berufswelt - gelungene Generalprobe

Wie in jedem Jahr fand an der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn am 23.09.2015 der Ausbildungstag für den Jahrgang 10 statt. An diesem Tag wurde ein komplettes Bewerbungsverfahren an der Schule simuliert.

 Im Rahmen der Rerezertifizierung des „Qualitätssiegel Schule & Beruf“ wurde das Berufsübergangsmanagement der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn erfolgreich überarbeitet.

In diesem Zusammenhang wurde auch der seit vielen Jahren fest etablierte Ausbildungstag überarbeitet und neu strukturiert. In diesem Jahr nahmen alle Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs an zwei Veranstaltungsblöcken (Pflichtbausteine) teil. Schick gekleidet, gespannt und gut vorbereitet sah man die Schülerinnen und Schüler zum Ausbildungstag der GeK. Dieser Tag hat eine lange Tradition im Rahmen der Berufsorientierung.

Zunächst bearbeiteten die Schülerinnen und Schüler fortlaufend unterschiedliche Einstellungstests zu den Themenbereichen „Allgemeinbildung und Sorgfalt“, „Räumliches Vorstellungsvermögen und Logisches Denken“, „Mathematik“.

Ergänzt wurden die schriftlichen Einstellungstests durch weitere onlinegestützte Einstellungstests der Firma Siemens. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler mit Notebooks unter Anleitung der Klassenlehrerinnen Informationen sammeln und Tests durchführen.

Simulierte Vorstellungsgespräche in einer realen Situation standen im zweiten Teil im Vordergrund. Zwölf Arbeitgeber und die Bundesagentur für Arbeit waren durch Berater und Personaler vertreten.

An dieser Stelle danken wir im Namen unserer Schülerinnen und Schülern unseren Partnern: AOK Unna, Arbeitsagentur Unna/Hamm, Bundeswehr, Deutsche Bank, Finanzamt Dortmund, IHK Dortmund, Siemens AG, Katharinenhospital, KiK Textilien und Non Food GmbH, Stadt Unna, Stadtwerke Unna, WiKU (Werkstatt im Kreis Unna)

Jedem Schüler wurde ein individuelles Vorstellungsgespräch angeboten. Ehrliche Tipps und Rückmeldungen zu bekommen, war für viele eine bereichernde Erfahrung: Wie gut sind meine Bewerbungsunterlagen? Überzeuge ich mit meinem Auftreten? Kann ich die passenden Fragen stellen? Treffen meine Antworten und Erklärungen die Erwartungen der Chefs und Personaler?

Die abschließende Feedbackrunde bescheinigte den Schülerinnen und Schülern, dass sie diesen Tag für ihre Bewerbungsvorbereitungen gut nutzen konnten. Ernsthaft, souverän und glaubwürdig seien sie aufgetreten.

Für die Kolleginnen und Kollegen des berufsorientiernden Unterrichts gab es die Gewissheit, eine alltagsrelevante Vorbereitung zu bieten.

Reibungslos war der Ablauf des Tages. Immerhin organisierten die Studien- und Berufskoordinatoren 118 Einzelgespräche, Informationsveranstaltungen (Polizei, Siemens) und in Abstimmung auf die individuellen Tagespläne typische Bewerbungstests. In Zusammenarbeit mit den Personalverantwortlichen der Partnerbetriebe bekamen die SchülerInnen die Möglichkeit, mit ihren selbst erstellten Bewerbungsmappen an einem Vorstellungsgespräch teilzunehmen. Die Gespräche dauerten 20 - 30 min. Im Anschluss erhielt jeder Schüler/jede Schülerin ein individuelles Feedback zu ihrem Auftreten, ihren Mappen und den Inhalten des Gesprächs.

Zum Abschluss des Tages fand die Feedbackrunde statt, an der nahezu alle Partnerunternehmen, aber auch Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs, sowie Klassenlehrer und die Studien-und Berufswahlkoordinatoren teilnahmen. In dieser Runde wurde ausdrücklich das positive Auftreten der Schülerinnen und Schüler in den Vordergrund gestellt. Darüber hinaus konnten die Unternehmensvertreter wertvolle Tipps zur Verbesserung der Bewerbungsmappen anbieten. Positive Rückmeldungen bekamen auch die Profis, die sich individuell auf die einzelnen Schülerinnen und Schüler einstellen konnten und hilfreiche Rückmeldungen gaben.

Eine noch intensivere Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Unternehmen wurde angeregt. Die SchülerInnen berichteten über ihre große Nervosität im Vorfeld, jedoch unterstrichen sie im Anschluss, dass Ihnen durch die intensive Vorbereitung und Teilnahme an diesem Tag die Angst vor Vorstellungsgesprächen genommen wurde.

Fazit: Das war ein lohnender Tag!

Zeitungsbericht

 

Und hier die Bilder vom Tag:

20150923 124029a2015   20150923 113419a2015
Eignungstests  

Feedback für Bewerbungsunterlagen und das

Vorstellungsgespräch

     
 
     
 
 online-Einstellungstest von Siemens    "Dressed for Success!"
     
     
 Das Vorstellungsgespräch: Alles zählt: Auftreten, Kleidung,    Körpersprache, Blickkontakt, ...
     
     
 Vorher gemeinsam nochmal üben    Feedbachgespräch mit allen Personalchefs
     
 
 "Wie war unsere Schüler? Was können sie schon gut?"    "Was kann noch verbessert werden?"
     
 
 "Dank dieser Simulation: Fit für den Enstfall!"    
     

19.02. - 09.03.2018
Praktikum Jg. 09

27.02.2018
LSE Deutsch in Jahrgang 08

01.03.2018
LSE Englisch in Jahrgang 08

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Login Module