Herzlich willkommen auf der Internetseite
der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn

Seit nunmehr 25 Jahre bereichern wir die Unnaer Schullandschaft um eine weitere Schule des längeren gemeinsamen Lernens und haben uns sicherlich einen Namen gemacht. Nicht nur, dass wir uns seit drei Jahren Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn nennen dürfen, sondern und gerade weil unsere Schule für Vielfalt und Toleranz steht. Jeder Schüler kann sich im Laufe seiner Schulzeit bei uns individuell entwickeln und wird dabei gefordert und gefördert. Wir nehmen uns Zeit - Zeit sich persönlich und in sozialer Gemeinschaft, aber auch in seinen induviduellen Begabungen zu entwickeln. Kurz gesagt: Wir sind eine Schule mit vielen Gesichtern und allen Abschlüssen.

Überzeugen Sie sich selbst, stöbern Sie auf unserer Homepage und sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben. Viel Spaß!

Hans Ruthmann - Schulleiter

  • 0JubilumSlyder.jpg
  • BeachBar.JPG
  • Berufsorientierungssiegel mit Hintergrund.jpg
  • DSC_0017.JPG
  • DSC_0074.JPG
  • DSC_0105.JPG
  • DSC_0180.JPG
  • DSC_0239.JPG
  • DSC_0246.JPG
  • DSC_0252.JPG
  • Kunst11.jpg
  • LiGa.JPG
  • Londonfahrt_Slyder.jpg
  • Medienscouts.JPG
  • Schulansich Forum.JPG
  • Schulansicht Hof.JPG
  • Siemens Logo Homepage.jpg
  • Slyder.JPG
  • TalentScouting_Slyder.jpg
  • Werner-von-Siemens.JPG

Dritter Werner-von-Siemens-Projekttag 16.12.2015

 

7c und 7e - Ein Tag in der Phänomenta

 

Am Werner-von-Siemens Tag, 16.12.2015, sind die Klassen 7c und 7e mit dem Zug zur Phänomenta nach Lüdenscheid gefahren. Dort kann man an ca. 150 Stationen naturwissenschaftliche Experimente machen. Die Phänomenta ist in der Nähe vom Bahnhof. In der Eingangshalle hängt an der Wand eine Kugelbahn, die eine Kettenreaktion darstellt.

Es gibt viele Stationen zu sehen: zum Beispiel den „Seifenblasenring“. Dabei steht man auf einer Plattform und muss an einem Seil ziehen. Dann sollte man von einer Seifenblase umhüllt sein.

Oder man klettert durch einen    „dunklen Raum“. Das ist ein Labyrinth ganz im Dunkeln. Einige von uns sind den falschen Weg gegangen, die meisten fanden aber den richtigen Weg. Am späteren Nachmittag sind wir wieder mit dem Zug zurück gefahren. Es war toll.

Vanessa, Paulina und Tony (7c)

 

 

11.10.2018   19:00 Uhr
Ehemaligentreffen

13. - 28.10.2018  
Herbstferien

05. - 08.11.2018 
Potentialanalyse Jg. 08

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Login Module